Melden Sie Steuern an?

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Steuern nach den Gesetzen in Ihrer lokalen Gerichtsbarkeit zu berichten und zu bezahlen. In manchen Ländern sind wir zudem dazu verpflichtet, Steuern direkt an der Quelle einzubehalten. Bitte beachten Sie Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu diesem Thema, für die entsprechenden Bestimmungen in Ihrer Gerichtsbarkeit.

2. Entsprechend Abschnitt 871(m) der US-Steuerrichtlinien werden Dividenden, die auf lange Positionen auf CFDs mit Bezug auf US-Aktien ausgezahlt werden, als Einkommen aus US-Quellen betrachtet. Daher sind wir verpflichtet, diese zu melden und für diese Anpassungen Quellensteuern zu zahlen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Kontakt!
E-Mail WhatsApp WhatsApp

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.